VfL 2. Damen – HCE Bad Oeynhausen 2  16:17 (10:7)

Unsere zweite Damenmannschaft erwischte in diesem Derby einen ausgezeichneten Start und zogen nach dem 2:2 auf 8:2 davon. Dann wurde der HCE besser und verkürzte bis zur Pause bis auf 10:7. In Durchgang zwei spielte der VfL-Angriff nicht mehr so effektiv und beim 11:11 hatten die Gäste den Ausgleich geschafft. Beim 11:12 konnte der HCE dann sogar die erste Führung bejubeln. Beim 15:14 war der VfL wieder vorn, aber am Ende siegten die Gäste etwas glücklich mit 16:17-Toren.

Torschützen: Melissa Reinert (5/1), Sandy Grossmann (4), Sina Tiemann (2), Aileen Kleinedöpke (2), Rebecca Oborowicz (3/2).    

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.