A-Jugend Aufstiegsrunde JSG Lömo – HSG EGB Bielefeld 36:17 (21:8)

Durch diesen Sieg schaffte unsere A-Jugend den Aufstieg in die Oberliga. Herzlichen Glückwunsch an die Truppe und ihrem Trainergespann Miklas Bröhenhorst und Max Meise. Auch im vierten Aufstiegsspiel ließ die JSG Lömo nichts anbrennen und spielte die Gäste aus Bielefeld in der Anfangsviertelstunde an die Wand. Nach 7Minuten lag die JSG mit 7:1 vorn und in der 12.Minute stand ein 11:2 auf der Anzeigetafel. Über 13:5 lag die JSG zur Pause deutlich mit 21:8-Toren vorn und hatte zu diesem Zeitpunkt den Oberligaaufstieg schon in der Tasche. Ein besonderes Lob verdiente sich Schlussmann Niklas Toll, der viele klare Torchancen der Bielefelder vereitelte. Nach der Pause wechselte das Trainergespann viel, aber bis zum 30:13 gab es nichts zu meckern. Danach ließ die Konzentration etwas nach und die Gäste konnten bis auf 30:17 verkürzen. Die letzten sechs Treffer dieser einseitigen Partie erzielten die Hausherren und fuhren einen ungefährdeten 36:17-Sieg ein. Ab der 48.Minute stand dann Justin Schütz zwischen den Pfosten und auch er lieferte eine überzeugende Vorstellung ab.

Am kommenden Wochenende muss die JSG bei der JSG Lenzinghausen/Spenge antreten. Beide Teams haben bislang alle ihre Spiele gewonnen und sind in die Oberliga aufgestiegen. In der Partei wird dann der Sieger der Aufstiegsrunde ermittelt.

Tore für die JSG: Lennart Greimann (8), Fabian Schaaf (7), Jannik Lindemeier (7), Jannik Brune (4), Philipp Lenz (4), Justin Gorke (2), Christian Bröderhausen (1), Tarek Meiners (1), Marvin Franzmeier (1) und Danny Klause (1).