<>HSG Quelle/Ummeln 3 – VfL 6.Herren 16:25 (9:13) <> Der VfL feierte in Ummeln seinen vierten Saisonsieg und übernahm die Tabellenführung in der ersten Kreisklasse. In dieser sehr fairen Partie gingen die Hausherren mit 1:0 in Front, doch danach übernahmen die Gäste die Initiative. Über 2:5 wurde eine 5:11-Führung herausgeworfen. In der Folgezeit ließ beim VfL die Konzentration etwas nach und die Bielefelder verkürzten bis zur Pause auf 9:13. Und in Durchgang zwei schien die Partie bei den Zwischenständen von 14:15 und 15:16 kippen zu können. Aber der VfL konnte sich auf seinen Torhüter Arndt Viering verlassen, der immer stärker wurde und in der letzten Viertelstunde nur noch einen Gegentreffer kassierte. Nach dem 16:19-Zwischenstand erzielte der VfL die letzten sechs Treffer des Spiels und gewann am Ende standesgemäß mit 16:25-Toren.
Torschützen: Martin Kracht (4/1), Andre Busse (4), Timo Langenbach (4), Jörg Tiemann (3), Martin Albsmeier (3/1), Holger Beck (3), Florian Weyand (2), Andre Steffen (1) und Stefan Nienstedt (1).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.