VfL Handball Mennighüffen Vorbereitungsspiel am 22.8.2019 VfL Handball 1. Herren – TSV Hahlen 35:25 (19:14) Unsere erste Mannschaft bleibt in der Vorbereitungszeit auf die Saison 2019/2020 weiter ungeschlagen. Gegen den Verbandsligisten TSV Hahlen siegte die Truppe von Trainer Markus Hochhaus klar mit zehn Toren Unterschied. In jeder Halbzeit erzielte der VfL fünf Treffer mehr als die Gäste aus Hahlen. Der Verbandsligist aus dem Kreis Minden hielt die Partie in der Anfangsphase offen und lag bis zum 3:4 vorn, danach setzte sich der VfL ab und führte bereits zur Pause mit fünf Buden. Und auch in der zweiten Hälfte dominierte unsere Erste die sehr faire Partie und war zwischenzeitlich mit zwölf Toren in Front. Am Ende gewann der VfL klar mit 35:25 und fuhr den nächsten Sieg in der Vorbereitung ein. Besonders die linke Angriffsseite mit Arne Kröger und Tomek Tluczynski war nicht zu bremsen. Am kommenden Wochenende nimmt der VfL an einem Turnier in Werther teil, wo er in der Vorrunde auf den TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 2 und TSG Harsewinkel trifft. Tore: Arne Kröger (10), Tomek Tluczynski (8/3), Daniel Danowsky (5/4), Malte Ames (4), Maik Dittrich (3), Mats Köster (3), Lukas Mailänder (2).


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.