Einträge von Serge Sketsch

VfL Handball Mennighüffen Wochenende 21.-22.04.2018

Der TuS Spenge war am Ende eine Nummer zu groß für unsere erste Mannschaft. Bis zum 16:18 spielte der VfL engagiert mit, verlor dann aber am Ende etwas zu hoch mit 19:28-Toren. Unsere erste Damenmannschaft verkaufte sich gegen den Tabellenvierten HSG EGB Bielefeld sehr gut, unterlag aber am Ende knapp mit 23:25-Toren Unsere zweite Herrenmannschaft […]

HOL 22

(bg) Die weiter im Aufwind befindliche HSG Augustdorf/Hövelhof war der große Gewinner im packenden Abstiegskampf der Handball-Oberliga, denn nur sie konnte punkten und sich auf Rang neun vorarbeiten. Allerdings ist das Polster auf den Vorletzten TuS Möllbergen mit zwei Zählern dünner als der Vorsprung des Spitzenreiters TuS Spenge auf den Rangzweiten TSG A-H Bielefeld, der […]

VfL Handball Mennighüffen Wochenende 14.-15.04.2018

Unsere erste Mannschaft hat es geschafft. Sie bescherte dem bislang sieglosen Tabellenletzten HSG Gevelsberg/Silschede am 22.Spieltag den ersten doppelten Punktgewinn. Aufgrund der personellen Lage war die 21:27- Niederlage nicht überraschend, denn neben Spielmacher Marco Büschenfeld und Arne Halstenberg fiel auch noch Tomek Tluczynski kurzfristig aus. Dafür machte es unsere erste Damenmannschaft besser. Sie gewann beim […]

HOL 21

(bg) Mit seinem klaren Auswärtssieg in Möllbergen untermauerte der TuS Spenge seine Ambitionen auf den Titelgewinn in der Handball-Oberliga. Verfolger TSG A-H Bielefeld quälte sich zum Heimsieg über Hamm II und bleibt somit auf Schlagdistanz, während der Rangdritte Gladbeck in Ferndorf eine derbe Abfuhr kassierte. Da auch Augustdorf/Hövelhof gewann, rutschte Möllbergen auf den zweiten Abstiegsplatz. […]

VfL Handball Mennighüffen Wochenende 07.-08.04.2018

Unsere erste Mannschaft zeigte im Derby gegen den alten Rivalen aus Nordhemmern eine bärenstarke Abwehrleistung und feierte nach dem eindrucksvollen 22:17-Erfolg den elften Saisonsieg, obwohl Spielmacher Marco Büschenfeld aufgrund einer Verletzung nicht mitwirken konnte. Für unsere zweite Mannschaft wird es im Abstiegskampf immer enger. Gegen CVJM Rödinghausen 2 war die Abwehrleistung unterirdisch und am Ende […]

VfL Handball Mennighüffen Wochenende 24.-25.03.2018

So  17.00Uhr     Wiedenbrücker TV – VfL 1. Damen 26:23   Wiedenbrücker TV – VfL 1.Damen 26:23 (13:9) Der TV Wiedenbrück, der als Vorletzter der Bezirksliga erst eine Partie gegen den Tabellenletzten TG Herford 2 knapp mit 21:20-Toren gewinnen konnte, feierte gegen den VfL Mennighüffen völlig überraschend seinen zweiten Saisonsieg. Zunächst hatten die Schützlinge von Trainerin […]

HOL 20

(bg) Auf die denkbar eindrucksvollste Weise verschaffte sich der TuS Spenge die besten Aussichten auf den Titelgewinn in der Handball-Oberliga, denn auch das zweite Gipfeltreffen gegen die TSG A-H Bielefeld wurde mit 36:27 gewonnen. Bei drei Minuspunkten Vorsprung und dem gewonnenen direkten Vergleich scheint der Drittliga-Aufstieg nur noch Formsache. Dafür nimmt der Abstiegskampf immer mehr […]

VfL Handball Mennighüffen Wochenende 17.-18.03.2018

Unsere erste Mannschaft kann gegen Gladbeck einfach nicht gewinnen. Nach durchwachsener Leistung kassierte der VfL beim 29:24 eine verdiente Niederlage. Unsere erste Damenmannschaft klettert in der Tabelle weiter nach oben. Gegen den Tabellenvierten HSG Schröttinghausen/Babenhausen gab sich die Truppe von Sonja Balsmeyer keine Blöße und gewann verdient mit 23:20-Toren. Beim Tabellenzweiten TV Werther verkaufte sich […]

HOL 19

(bg) Mit deutlichen Heimsiegen warfen sich die beiden Topteams der Handball-Oberliga für das bereits ausverkaufte Gipfeltreffen ein. Der TuS Spenge machte mit Schlusslicht Gevelsberg-Silschede kurzen Prozess. Und auch die TSG A-H Bielefeld ließ sich vor fast 2000 Zuschauern in der Seidensticker-Halle nicht vom kleinen Ortsrivalen TuS 97 in Verlegenheit bringen. Der wiederum vernahm wie die […]